Südafrika – Gourmet, Natur & Meer 

 

Gourmet-Entdeckungsreise durch das Westkap mit südafrikanischem Kochkurs in der Halbwüste. Selbstfahrer-Tour für 2 Personen

 

 (Bildquelle: aboutpixel.de / Elefant in Afrika © Florian Brecht)

 

 Reisezeit: Februar – April 2012  |  Reisedauer:16 Tage Gesamtreisezeit

 

Reisebschreibung 1

 

Erleben Sie die vielseitige und exzellente südafrikanische Küche auf dieser 14-tägigen Gourmet-Reise durch das wunderschöne Westkap: Traumhafte Städtchen, atemberaubende Landschaften, tiefblauer Ozean und bezaubernde Weingüter. Verbunden mit der kleinen Rundreise werden Abendessen in hervorragenden Restaurants und als eines der Höhepunkte der Reise ein zweitägiger Kochkurs in der Halbwüste Karoo.

 

Die Reise startet in Kapstadt. Nach der Ankunft am Flughafen am Morgen geht es mit dem Mietwagen zunächst in die nahe gelegene Region Klein Karoo. Nach der Durchfahrt des fantastischen Cogmanskloof Pass gelangt man in das kleine Städtchen Montagu.

 

Montagu (2 Nächte)

In Montagu befindet man sich plötzlich in einer völlig anderen Welt. Der Ort ist der richtige Platz, um dem 21. Jahrhundert zu entfliehen und einen kurzen Geschmack von der Klein Karoo zu bekommen. Die Stadt ist bevölkert mit (Lebens-)Künstlern und sie hat eine friedvolle Alte-Welt Atmosphäre. Bekannt ist die Gegend nicht nur für ihre heilsamen Heißwasser-Quellen, sondern auch für ihre Portweine, Muska-teller und Brandy und erlangt große Popularität für seine exzellenten Weiß- und Rotweine. Ein idealer Ort um einen Urlaub zu beginnen und dem Trubel des Alltagsleben zu entfliehen und einfach mal durchzuatmen. Ein besonderes Highlight ist das allabendliche 4-5 Gänge-Menü in der 4-Sterne Unterkunft (1 Abendessen im Reisepreis inbegriffen).

 

Route 62

Faszinierende Landschaften, pittoreske Orte, interessante Menschen: Die Route 62 ist die kleine südafrikanische Schwester der berühmten ameri-kanischen Route 66. Zudem führt die Alternativ-Strecke zur Autobahn N2, über die längste Weinstraße der Region. Die kleinen, unberührten Ortschaften, die zwischen den Tälern auf ruhigen, verkehrsarmen Straßen liegen, haben für Entdeckungsfreudige einiges zu bieten: Besuche auf den Weingütern, Bergsteigen, Kanufahrten, Reiten, Golfen. Es ist aber auch gut möglich, die Bekanntschaft mit „komischen Vögeln“ zu machen. Schon die Bekanntschaft mit „Ronnies Sex Shop“ gemacht?

 

Von der Route 62 geht es dann über den atemberaubenden Swartberg-Pass (1.585m hoch) in den kleinen, typischen Karoo-Ort Prince Albert.

 

Prince Albert (2 Nächte)

Prince Albert ist ein kleiner, charmanter Ort aus dem Jahre 1762. Bekannt für seine landwirtschaftlichen Produkte wie Oliven, Aprikosen, Feigen und Mohair-Wolle, repräsentiert es das idyllische Leben in der Karoo. Ein System von Wasserkanälen durchzieht den Ort mit seinen schön herausgeputzten kapholländischen und viktorianischen Häusern. Mittlerweile hat sich der Ort zu einem Gourmet-Zentrum in Südafrika entwickelt. Das African Relish bietet neben komfortabler Unterkunft auch Kochkurse und Abendessen mit namhaften Köchen. Hier bekommen sie den praktischen Einblick in die südafrikanische Küche. (Kochkurs und Abendessen während des Aufenthaltes im Reisepreis inbegriffen).

 

Nach der Durchfahrt der spektakulären Meiringspoort Schlucht geht es über den Outeniqua Pass, mit seinen traumhaften Ausblicken, an den Indischen Ozean.

 

Wilderness (2 Nächte)

Dieser kleine Küstenort liegt inmitten der berühmten Garden Route und bietet einen idealen Ausgangspunkt für die Attraktionen der Grünen Lunge Südafrikas. Der acht Kilometer lange Strand mit seinem feinen Sand lädt zum Barfußlaufen ein. In der Nähe beginnt der Wilderness Nationalpark mit seiner Vielzahl an Seen (Vleis), die teilweise miteinander verbunden sind und über fantastische Wanderwege verfügen. Besonders empfehlenswert ist ein 5-Gänge Abendessen in einem der besten Restaurants Südafrikas. Reizvoll ist auch ein Ausflug in das nah gelegene Knysna. Diese Stadt liegt malerisch an einer Lagune und ist ein Magnet für Naturliebhaber, Künstler und Kreative aus aller Welt. (1 Abendessen im Top-Restaurant inbegriffen).

 

Swellendam (2 Nächte)

Swellendam, die drittälteste Stadt Südafrikas ist auch bekannt als das historische Herz der Region Overberg. Die Stadt liegt zu Füßen des majestätischen Langeberg Gebirgszuges und ist weltberühmt für seine Kapholländische Architektur und Geschichte. Das Drostdy Museum gehört zu einem der besten Museen des Landes. Umgeben von zwei Nationalparks mit zahlreicher Fauna und Flora und auf halber Strecke zwischen der Garden Route und Kapstadt bietet es einen idealen Zwischenstopp für Reisende. Zudem bietet der Ort eine gute Auswahl an exzellenten Restaurants (1 Abendessen im Restaurant der Unterkunft im Reisepreis inbegriffen).

 

Reisebschreibung 2

 

Zum Abschluss der Reise geht es in die Weinregion von Kapstadt. Von hier aus lassen sich ideal alle Attraktionen von Kapstadt, der Kaphalbinsel und die unzähligen Weingüter von Stellenbosch, Paarl und Franschhoek gut erkunden.

 

Stellenbosch (5 Nächte)

Am Rande von Stellenbosch, der drittältesten Stadt Südafrikas, liegt diese komfortable Unterkunft auf einer aktiven Weinfarm in historischer Umgebung. Es lohnt sich eine Tour durch die Weinregion und auch in das nah gelegene Kapstadt. Kapstadt mit dem überragenden Tafelberg und dem milden, mittelmeerähnlichen Klima, ist eine der schönst gelegenen Städte der Welt. Die Mutterstadt Südafrikas gilt als einzige wirklich kosmopolitische, multikulturelle Metropole in Afrika. Unter den Top-20 Tourismusattraktionen Südafrikas liegen 7 in Kapstadt und der Kapregion. Zu den Attraktionen, die man nicht verpassen darf, gehören natürlich eine Sonnenuntergangs-Fahrt auf den Tafelberg und eine Tour zum spektakulären Kap der Guten Hoffnung. Eine Wanderung durch den Kirstenbosch Botanical Garden, einem der größten Botanischen Gärten der Welt und UNESCO-Weltnaturerbe ist ein Erlebnis für alle Sinne.

 

Alternativ kann man auch in einer komfortablen 4-Sterne Unterkunft in Kapstadt unterkommen.

 

Unterkünfte


Mimosa Lodge, Montagu

Komfortable Unterkunft des renommierten Chefkochs Bernhard Hess im kleinen Ort Montagu mit nur 23 Zimmern. Die Unterkunft erfolgt in wunderschönen, geräumigen Garten-Suiten. Alle Suiten haben Zugang zum traumhaften Garten und  verfügen über Queen- King- oder Twinsize Betten, eigenem Bad mit Dusche und Wanne, Veranda, CD-Player und Kaffee-/Teezubereiter.

 

African Relish

Die Kochschule bietet ihren Kunden persönlich ausgewählte, renovierte Cottages, die komfortabel und bequem eingerichtet sind. Die Cottages verfügen über Kingsize-Betten, eigenem Bad mit Wanne oder Dusche, Lounge, Kamin, Veranda und kleinem Privatgarten.

 

The Ocean View

Das 4-Sterne Gästehaus liegt auf der Wilderness Düne direkt am Indischen Ozean. Von allen 7 Zimmern des modernen Hauses hat man einen fantastischen Blick auf das warme Meer. Alle Zimmer sind luxuriös und modern eingerichtet und verfügen über eigenes Bad mit Dusche oder Wanne, Flachbildschirm, Kaffee-/Teezubereiter, Klimaanlage, Fußbodenheizung, Internetzugang und eigene Veranda bzw. Zugang zum Pool-/Gartenbereich.

Augusta de Mist

Das komfortable Gästehaus mit 7 Zimmern befindet auf einem 1,5 ha großen Anwesen ruhig gelegen in zentraler Lage der Stadt Swellendam. Das kapholländische Haupthaus ist ein Nationaldenkmal aus dem Jahre 1802 und die Cottages des Gästehauses befinden sich in dem wunderschönen, weitläufigen Garten. Alle geräumigen luxuriösen Suiten sind stilvoll und komfortabel eingerichtet und verfügen über Kingsize Betten, eigenem Bad mit Wanne und Dusche, Klimaanlage und Ventilator, Lounge, CD-Player & Satelliten-TV.

 

Hawksmoor House

Hawksmoor House  ist ein kapholländisches Landhaus auf einer 220 ha großen Weinfarm in der Nähe von Stellenbosch. Sorgfältig restauriert und wunderschön eingerichtet und dekoriert bietet das Anwesen komfortable 14 Zimmer in traumhafter Umgebung. Alle geräumigen Zimmer sind stilvoll eingerichtet und verfügen über Queen-size Betten, elegante Badezimmer mit Dusche und/oder Wanne und Fußbodenheizung, Wunderschöne Ausblick auf den Garten, Internet und ipod-docking station und teilweise mit Kaminen.

 

Leistungen & Preise

 

Die Reise beinhaltet folgende Leistungen:

  • 13 Übernachtungen im Doppelzimmer in komfortablen Gästehäusern und -lodges inkl. Frühstück
  • 14 Tage Mietwagen Chevrolet Aveo (oder ähnliche Wagenklasse) inkl. Vollkasko, 1 Fahrer, Gangschaltung, Automatik, Radio/CD, Klimaanlage
  • 2-tägiger Kochkurs der African Relish Kochschule, Prince Albert (in englischer Sprache) inkl. Vollpension, Softgetränke, Kochunterricht,       Demonstrationen, Zutaten und Exkursionen in und um Prince Albert
  • 4 Abendessen in exzellenten Top-Restaurants im Wert von 190€ (ohne Getränke)

1 x Abendessen (4-5 Gänge) in der Mimosa Lodge, Montagu

1 x Abendessen (4-5 Gänge) im Restaurant „Serendipity“, Wilderness – eines der Top-Restaurants Südafrikas

1 x Abendessen (5-Gänge) in Augusta’s African Kitchen

1 x Abendessen (5-Gänge) im Tasting Room, das beste Restaurants Afrikas 2011 

und eines der TOP-50 Restaurants der Welt 

  • 1 Weinkeller-Führung und Weinprobe auf dem Weingut Vergelegen, Somerset West
  • weitere Reservierungen in Restaurants und Buchungen von Aktivitäten und Ausflügen (auf Wunsch)
  • 1 individuellen Reiseführer (DIN A5) pro Paar

 

Reisepreis pro Person       2.290 EUR          (bei 2 Reisenden)

Einzelzimmeraufpreis           560 EUR

Gruppenpreise und/oder individuelle Angebote auf Anfrage.

 

 

Angebot gilt für Reisen von Februar bis April 2012. Alle Preise verstehen sich exklusive Anreise bzw. Flugkosten. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot ab/bis Ihrem Wunschflughafen. Alle Abendessen exklusive alkoholischer Getränke. Individuelle Änderungswünsche, höhere Wagenklasse oder Verlängerungspakete auf Anfrage. Alle Angaben ohne Gewähr, vorbehaltlich Verfügbarkeiten und Änderungen. CAN INTI ist Vermittler der Reise, nicht Veranstalter. Es gelte die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Veranstalters, welche wir Ihnen auf Wunsch sowie bei einem Angebot übersenden.          

 

Unverbindliche Anfrage "Südafrika Gourmet Entdeckungsreise"
Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus. (Pflichtfelder)
Anrede*
  
Name*
Vorname*
Strasse
PLZ / Ort
Land
Telefon*
E-Mail Adresse*
Teilnehmerzahl*
Wunschtermin*
Kalender
ggf. Alternativtermin
Nachricht/Anmerkungen/Sonderwünsche
(Restzeichen: 2500)
Zum Schutz vor Spamattacken muss der links dargestellte Sicherheitscode (Zahlen-Buchstabenkombination) in das Eingabefeld übertragen werden!
 Grafik neu laden | Code anhören
    


 


Bookmark and Share
suchticker.de - die Seo Suchmaschine